Abenteuer Allrad 2018

Abenteuer Allrad vom 30.05.2018 bis 03.06.2018

Messe:

Das 3.mal sind wir nun schon auf der Abenteuer Allrad. Die weltgrößte Offroad Messe in Bad Kissingen. Dort kann man von geländegängigen Wohnwägen bis hin zu riesigen wüstentauglichen Expeditionsmobilen im Wert von weit über einer halben Million alles kaufen. Aber auch Campingzubehör oder organisierte Reisen in ferne Länder. Ausserdem gibt’s ein Offroad Übungsgelände zum austoben.

Camp Area:

ABER, das Highlight für uns ist definitiv die Camp Area. Das sind mehrere große Wiesen, die kurz vorher gemäht werden. Auf diesem Campinggebiet stehen ca. 2000 Fahrzeuge und es vergrößert sich von Jahr zu Jahr. Wir kamen am Mittwoch am späten Vormittag an, und obwohl das offizielle Campen erst ab Nachmittag erlaubt ist, waren schon sehr viele Fahrzeuge da, die für Freunde teils große Bereiche absperrten, was eigentlich verboten ist. Hier zeigt sich wieder mal die typisch deutsche Handtuchreserviermentalität. Wir fanden dann doch ein Plätzchen direkt an der Saale. Gegen Abend füllte sich das Gelände zunehmend und sogar nachts suchten Ankommende verzweifelt nach einem freien Stellplatz. Erfahrungsgemäß spitzt sich die Lage bis Freitag nochmal deutlich zu, da muss dann eventuell umrangiert werden, um Platz zu schaffen für irgendein verrücktes oder selbstgebasteltes Allradmobil.
Zu sehen gibt’s eigentlich alles. Motorradfahrer mit Zelt, die schon um die halbe Welt gefahren sind, MAN LKWs mit selbstgebauten Wohnkabinen, neue sündhaft teure LKWs, UNIMOGS in allen Größen, Farben und Preisklassen. Aber auch Oldtimer-Busse und Landrover mit und ohne Dachzeltkonstruktionen.
Beim täglichen schlendern durch diese Camp Area entdeckt man ständig neue Gefährte. Man lernt Leute kennen, fachsimpelt über irgendwelche Fahrzeugteile, schaut in Wohnkabinen anderer und staunt über deren Einfallsreichtum oder auch über so manches Luxusequipment. Es wird fotografiert, geratscht, über Reiserouten diskutiert und man holt sich Tipps für geplante Reiseziele.
Abends schwebt dann über dem ganzen Gelände eine dicke Rauchwolke, da fast überall gegrillt wird, oder ein Lagerfeuer brennt. Auch wir haben mal wieder unseren Dutch Oven testen können und einen leckeren Eintopf über dem Feuer gezaubert.
Immer wieder toll! (Zumindest für den, der’s mog 😊)

 

 

Impressionen auf der Campingwiese Bad Kissingen 2018